Sie sind hier: Startseite » News

News

JUGENDLEHRGANG 2019

Einladung zum Jugendlehrgang
www.NAVC-Nord.de

Datum:
23.03.2019

Eintreffen: 07:30 Uhr (zum Abladen der Rennwagen)

Beginn: 08:00 Uhr
Ort: Vereinsheim des Fahrendorfer AC
Adresse: Fahrendorf 15, 27442 Gnarrenburg – Fahrendorf
Kosten: 20,- Euro pro Teilnehmer

Anmeldung: bis 16.03.2018 bei
Alexander Embert 1.Sportleiter@fac-ev.net


Folgende Daten werden für die Anmeldung benötigt:
Vormane, Name (Jugendlicher)
Vorname, Name (Erziehungsberechtigter)
Adresse
Geburtsdatum
Handynummer (wenn möglich WhatsApp-Fähig)
Eigenes Fahrzeug Klasse 10 gem. Ausschreibung 2019 NAVC-Nord, ja oder nein

Mitzubringen:Eigenes Fahrzeug (wenn vorhanden)
Rennoverall (wenn schon vorhanden, sonst zumindest körperbedeckte Kleidung)
Helm gem. Ausschreibung 2019
Handschuhe
Nackenkrause

Dieser Lehrgang hat das Ziel die Jugendlichen den Einstieg zu erleichtern und die Sicherheitsvorschriften näherzubringen.
DIESER LEHRGANG IST PFLICHT FÜR ALLE JUGENDLICHEN DER KLASSE 10 GEM. AUSSCHREIBUNG 2019 NAVC-NORD.

Der zeitliche Ablauf ist wie folgt geplant:
07:30 Uhr – 08:00 Uhr Eintreffen & Abladen
08:00 Uhr – 08:15 Uhr Begrüßung
08:15 Uhr – 10:30 Uhr Theorie
10:30 Uhr – 12:00 Uhr Praxis
12:00 Uhr – 12:30 Uhr Mittag
12:30 Uhr – 14:30 Uhr Praxis
14:30 Uhr – 15:00 Uhr Abschlussgespräch


Der Vorstand
NAVC Landesverband Nord




Download als PDF
Jugendlehrgang 2019 [488 KB]

Geschäftsjahr beendet

Wieder liegt ein erfolgreiches Geschäftsjahr hinter uns.
Am vergangenen Samstag kamen wir zu unserer Jahreshauptversammlung im Vereinsheim zusammen.
Sven Börger berichtete über ein gutes Geschäftsjahr für uns. Dieser positiven Stimmung schlossen sich auch Sven Hartmann (Kassenwart), Michael Ropers (1.Sportleiter) und Annika Ropers (Jugendwartin) in ihren Berichten an.
Geehrt wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft Clement Heins und Mario Eckert. Für 10 Jahren erhielten, Kerstin Börger, Claus Röwer, Kai Wojak und Andreas Wojak eine Anstecknadel.
Einige Wahlen standen auch auf der Agenda von Sven Börger. Pascal Prigge wurde als Schriftwart wieder gewählt. Michael Ropers stand für eine Wiederwahl als 1.Sportleiter nicht mehr zur Verfügung, sein Posten übernimmt Alexander Embert. Der dadurch frei gewordene Posten den 2.Sportleiter wird ab sofort durch Elena Lührs gekleidet.
Benjamin Harms wurde dann durch die Versammlung noch für 2 Jahre zum Kassenprüfer gewählt bevor es an die Vergabe der beliebten Wanderpokale ging.
Crosskart-Damen: Jette Dethlefs
Crosskart-Herren: Tizian Kackmann
Damen: Mascha Korte
Herren: Alexander Embert
Looser: Sven Hartmann
Im Anschluss an die Versammlung ging es dann direkt in unsere Motto-Feier "Helden der Kindheit" über. Es waren einige Helden vor Ort und wir kürten noch die besten Kostüme.
Bei den Jugendlichen war dies Sarah Schadly als Heidi und bei den Erwachsenen Carola Hildebrandt als Hase der Zeit aus Alice im Wunderland.
Nun freuen wir uns gemeinsam auf das neue Geschäftsjahr!!

Spende für Ober Ochtenhausen

"Quellenhinweis: Bremervörder Zeitung"
"Quellenhinweis: Bremervörder Zeitung"